Praxis für Psychotherapie (HPG)


Tief in unseren Herzen verborgen lebt dieser kleine, zarte Vogel, der sich Seele nennt. Er braucht Schutz, wärmende Hände, Beistand. Er ist anfällig für Verletzungen und oft genug hin- und hergeschüttelt von den heftigen Winden des Lebens. Er braucht eine gute Begleitung.

 

Nach der ursprünglich griechischen Bedeutung des Wortes, sollte ein Therapeut ein guter Begleiter, ein guter Freund sein. Gerne bin ich der gute Freund für Ihre Seele.

Ich begleite Einzelpersonen und Paare. Meine Methode ist tiefenpsychologisch und körperorientiert. Zu mir kommen Menschen, die sich für sich und ihr Leben mehr Lebendigkeit wünschen.

Gerne begleite ich auch Menschen in Krisensituationen, nach Traumata, mit Depressionen, Ängsten und psycho-somatischen Beschwerden.