Willkommen



Weisst du, wer du bist? Welche Geschichte erzählst du dir über dich selbst? Orientierst du dich dabei an Fakten? Welche Rolle spielt die Fiktion in den Geschichten, die du dir über dich selbst erzählst oder über das Leben? Glaubst du, alles über dich zu wissen und über die Gründe, die dich zu Handlungen führen in deinem Leben?

 

Menschen brauchen Geschichten. Wie aber geht es zu Geschichten zu gelangen, die Sinn stiften, die Frieden schaffen, die Leben erträglich machen? Wie gehen Geschichten, die eine Verbindung zum Selbst und zur Welt ermöglichen - zum Du, zum Wir? Welche Geschichten braucht es, um Getrenntes neu zu verbinden - unio mystica? 

 

Mein Name ist Dorothée Brüne. Ich verstehe mich als Schriftstellerin und Philosophin. Fragen stellen zu dürfen schenkt mir Freiheit. Geschichten geben meinem Leben Fülle und Tiefe. Sie helfen mir, Getrenntes zu verbinden.

 

Als Autorin schreibe ich RomaneSachbücher und Artikel. Dafür habe ich die Wortweberei gegründet. 

 

Als Philosophin begleite ich Menschen in meiner Philosophischen Praxis Weisheitswege. Ich ermutige Menschen, Fragen zu stellen, Glaubenssätze zu hinterfragen, sich auf die Suche nach Tiefgründigkeit zu begeben. Dazu habe ich einen Artikel veröffentlicht: Wege der Weisheit, der dich in das Tun eines Praktischen Philosophen einführen kann.

 

Darüber hinaus beschäftige ich mich mit ausgewählten Themen. Unter dem Thema des Monats veröffentlichte ich meine Gedanken und gebe Literaturanregungen. 

 

 

Viel Spaß beim Durchstöbern meiner Seiten!

 

 

Dr. phil. Dorothée Brüne