Mein Weg




Geboren wurde ich 1964 in Ratingen/ NRW. Zu finden bin ich als Dorothée Jansen, Lentz, Brüne und Dorothy Brown. Ich lebe in Potsdam.

 

Ausbildung:

  • 1984-1990 Studium der Germanistik und Philosophie in Düsseldorf und Hamburg
  • 1991-1995 Drehbuch- und Regiestudium, DFFB Berlin
  • 2011 Promotion im FB Erziehungswissenschaften/ Psychologie, FU Berlin

Weiterbildungen:

  • 2002-2006 Tanztherapie, Langen-Institut Berlin/ Düsseldorf
  • 2004 Heilpraktikerin für Psychotherapie
  • 2011 Hypnosetherapie, TherMediusInstitut Berlin
  • 2013-2015 Sexualtherapie, Institut für systemische Integration Berlin
  • 2017 Systemischer Coach, Alice-Salomon-Schule

Tätigkeitsfelder:

  • 1995-2002  Lektorin im Bereich Fiction, SAT.1
  • 2006-2017 Bezugs- und Tanztherapeutin, Heinrich-Heine-Klinik
  • seit 2017 freiberufliche Autorin
  • seit 2022 Betreiberin einer Praxis für Psychotherapie (HPG) und spirituelles Wachstum

Werke:

  • Der fliegende Mensch, Szenarium/ Regie, 1981 (als Dorothée Jansen)
  • Marie, Drehbuch/ Regie, 1992 (Jansen)
  • Talking Tits, Buch/ Regie/ Schauspiel, 1993 (Jansen)
  • Flamenco, Drehbuch/ Regie, 1993 (Jansen)
  • Die Gesänge des Basilius, Drehbuch/ Regie, 1994 (Jansen)
  • Josephas Haar, Drehbuch/ Regie, 1995 (Jansen)
  • Tanz mit dem Tod. Tanztherapeutische Begleitung nach einem Todesfall,    Dissertation, Berlin 2011 (als Dorothée Lentz)
  • Luzie und die Suche nach Gott, Roman, 2013
  • Mein heiß geliebter Tumor, Roman, 2016
  • Im Land der Stille, Roman, 2018
  • Der Maharadscha und ich, Roman, 2018 (als Dorothy Brown)
  • Das verfluchte Haus, Roman, 2019
  • Die Herrin der Ratten, Roman, 2019
  • Ich tanz dir deine Geschichte. Rituale in der Tanztherapie, 2020
  • Geschrieben auf den Flügeln eines tanzenden Schweins, Roman, 2020
  • Die stummen Felder, Roman, 2021
  • Die Angstschluckerin, Roman, 2022

 

Das Bildmaterial zur Erstellung dieser Website wurde www.pixabay.de entnommen.